Informationen zur Anmeldung der Viertklässler

Liebe Eltern der zukünftigen Fünftklässler,

Sie können ab dem 01. Februar (Mo-Fr zwischen 8:30 und 13:30 Uhr) im Sekretariat (Tel.: 0221-987603-0) anrufen, um sich einen Termin für die Anmeldung Ihres Kindes an der KTS geben zu lassen. Die Anmeldegespräche finden zwischen dem 01. und 05. März statt.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob die KTS die richtige Schule bzw. Schulform für Ihr Kind ist, bieten wir Ihnen gerne vor der offiziellen Anmeldung ein Gespräch zur Beratung an. Einen Termin hierfür erhalten Sie ebenfalls ab dem 01. Februar telefonisch über das Sekretariat.

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • den Anmeldeschein von der Grundschule
  • das Halbjahreszeugnis (4.1)
  • ein Passbild ihres Kindes, das ausgefüllte Stammblatt (Sollten Sie keine Möglichkeit haben, dies auszudrucken, können Sie das Stammblatt auch bei der Anmeldung bzw. persönlichen Abgabe der Unterlagen an der KTS ausfüllen.)
  • und neu: einen Nachweis über Masernschutz (Impfausweis im Original vorzeigen, ärztliche Bescheinigung oder Bestätigungsnachweis der Grundschule)

Wir hoffen sehr, dass wir Sie und Ihr Kind bei der Anmeldung in einem persönlichen Gespräche werden kennenlernen dürfen.

Sollte dies aufgrund der dann geltenden Coronaschutzmaßnahmen nicht erlaubt sein, müssen wir Sie leider darum bitten, die Anmeldeunterlagen bis spätestens zum 05. März

  • entweder an die KTS zu schicken:
    Kaiserin-Theophanu-Schule
    Kantstraße 3
    51103 Köln
  • oder persönlich an der Schule abzugeben.

Genauere Informationen hierzu finden Sie in der Woche vor den Anmeldegesprächen auf unserer Homepage.

Der Zeitpunkt der Anmeldung und die Reihenfolge der Gespräche entscheiden nicht über die Aufnahme. Über diese wird erst entschieden, wenn das Anmeldeverfahren am 05. 03. abgeschlossen wurde.

Sollte die Anmeldezahl unsere Aufnahmekapazität übersteigen, erfolgt die Aufnahme (gem. APO-SI § 1 Abs. 2) nach folgenden Kriterien:

  1. Geschwisterkinder
  2. ausgewogenes Verhältnis von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Muttersprache
  3. Losverfahren

Zu unserem Beitrag mit Videos von der Schulleitung und unseren jetzigen 5. Klässlern gelangen Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie und euch!

Frau Wunsch (Erprobungsstufenkoordinatorin), Herr Schmitz (Schulleiter), Frau Schuhmacher (stellvertretende Schulleiterin) und Frau Gocke (Ganztagskoordinatorin)