Schulseelsorge

In der Schule verbringen SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen so viel Zeit, dass man Schule schon fast als „Lebensort“ bezeichnen kann. Hier entstehen Freundschaften, man feiert Erfolge und erlebt glückliche Momente. Allerdings können hier, wie auch an anderen Lebensorten, Freundschaften zerbrechen, man kann Misserfolge erleben und traurig sein. Auch nimmt man automatisch persönliche Probleme mit in die Schule, da man hier viel Zeit verbringt. So wird man von Streit, bedrängenden Lebenssituationen, der Trennung der Eltern oder dem Tod eines geliebten Menschen auch in der Schule belastet. Hier versucht Schulseelsorge zu helfen.

„Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der Herr.“ (Spr 20,12)

Seit 2020 bietet die KTS als ergänzendes Beratungsangebot Schulseelsorge an.

  • Sie berät und begleitet in schwierigen Lebenssituationen; wenn wir das Gefühl haben, nichts ist mehr wie vorher, alltägliche Aufgaben fallen uns schwer oder wenn die eigenen Reserven nicht reichen, die Krise aus eigener Kraft zu bewältigen.
  • Sie versucht zu helfen durch Zuhören, Ernstnehmen und Weiterdenken.
  • Sie bietet einen geschützten Raum und Zeit zum Gespräch, wo Dinge zur Sprache gebracht werden können, die nirgendwo anders aufkommen.
  • Sie findet unter absoluter Verschwiegenheit und Freiwilligkeit statt.
  • Sie nimmt alle Probleme ernst.
  • Sie hilft bei der Kontaktherstellung zu weiteren (außerschulischen) Hilfsangeboten.

Zielgruppe des Angebots

  • Sie richtet sich an die ganze Schulgemeinde, also an SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und alle Angestellten.
  • Sie findet einzeln oder in Gruppen statt.
  • Sie ist unabhängig von Konfession, Religion oder Kultur.
  • Sie ist unabhängig vom Unterricht und nimmt die Anliegen derer auf, die das Gespräch suchen.

Hier gelangst du auf unser Seelsorge-Padlet (Online-Pinnwand).

    Sprechzeit: jeden Dienstag, 3. Stunde, sowie nach Absprache

    Raum: C006a

    AnsprechpartnerIn

    Heinzerling, Nora (HZ)

    Englisch, ev. Religion
    n.heinzerling@kts-koeln.de