Foto: Kaiserin-Theophanu-Schule

Japanisch AG

Japanisch AG im Schuljahr 2012/13 als Schnupperkurs nach den Osterferien

Zielgruppe: lernfreudige Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse

Inhalte der AG:

  • Das Erlernen der 3 Schriften (Hiragana, Katakana, Kanji)
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Japanern
  • Arbeit mit dem Lehrbuch "Japanisch für Schüler"
  • Landeskunde: Texte, Videos, Origami, Kalligraphie, Sushi-Zubereitung
  • Exkursionen: japanisches Kulturinstitut Köln (Filme, Ausstellungen), japanische Restaurants, Düsseldorf (Tempel) etc.
  • Teilnahme an Wettbewerben wie dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen oder dem Japanese Language Proficiency Test (JLPT)
  • event. eine Reise nach Japan (nach mindestens zwei Lernjahren)

Leitung: Heike Trumpa, Dipl.-Übers. Jap./Kor.